Matthias Strauch - Vita

  • 1976 in Schwerin
  • 1997-2002 Studium - Saxophon - an der Hochschule für Musik "Carl Maria von Weber" Dresden u.a. bei Friedhelm Schönfeld, außerdem Klarinetten-, Kompositions- und Arrangementunterricht
  • Saxophonunterricht bei Gebhard Ullmann in Berlin
  • 2000 Gründung des Ensembles CHORAPHON (Saxophon / Orgel / Gitarre)
  • 2006 Gründung des Saxophon-Cello-Duos "reed ´n strings"
  • seit 2000 regelmäßige Zusammenarbeit mit dem russisch-deutschen "Alexey-Merkushev-Theatre" (Gastspiele in Polen, Italien, Norwegen, Iran, der Ukraine, den Niederlanden u.v.a.)
  • weitere Kooperationen: Duo mit Andreas "Scotty" Böttcher (Orgel); Konzerte mit Holger Gehring (Organist der Dresdner Kreuzkirche); Musikalisch-literarische Abende (u.a. "Julvisor") mit Krishn Kypke, Guido Richarts und Stephan "Steppel" Salewski
  • Gastengagements bei den Dresdner Kapellknaben in Zusammenarbeit mit der Staatskapelle Dresden, bei CD-Produktionen u.a.
  • zahlreiche Soloauftritte
  • seit 2000 Lehrtätigkeit (Saxophon)
  • 2009 Gründung und Vorstand des Vereins "Musenkinder e.V"
  • 2009 Komposition zum Theaterstück "Griechenlands musikalische Götter" von Jacob Steinberg, Uraufführung September 2009 im projekttheater dresden